Brückenbrecher

Brückenbrecher sind die Lösung für Schlämme oder klebrige Produkte mit schlechter Fließfähigkeit, die zur Brückenbildung neigen.
Wenn das Produkt schon im Einlaufbereich stockt und eine kontinuierliche Förderung verhindert, kommen unsere rotierenden Eintragshilfen, die sogenannten Brückenbrecher, zum Einsatz.
Der Clou: Sie verhindern wirkungsvoll Verklumpungen, bevor sie entstehen.

Eine strukturierte Oberfläche der Edelstahlräder unterstützt diesen Effekt und fördert zusätzlich die Umwälzung im Einlauftrichter. So bleibt die Schachtmitte frei, der Füllstand lässt sich jederzeit einschätzen und kann, wenn nötig, nachjustiert werden.
Bewegt werden die Räder durch unabhängige Getriebe; ihre Drehzahl ist variabel einstellbar und an das jeweilige Fördermedium anzupassen.

Keine zeitaufwändigen, kostenintensive Ausfälle mehr, sondern einfach ein verlässlicher Betrieb – das ist Fördertechnik made by Schrage!

Alle Vorteile auf einen Blick

  • unterstützt den Eintrag von Produkten mit schlechten Fließeigenschaften
  • verhindert Brückenbildung und Verklumpung im Produkteintrag 
  • gewährleistet kontinuierlichen Produktfluss
  • Drehzahl je nach Fördermedium problemlos einstellbar
  • Keine Störungen mehr – sorgt für verlässlichen Betrieb
  •