Schlammtransport

Rotierende Brückenbrecher verhindern Produktbrücken beim Schüttguteintrag
Rotierende Brückenbrecher verhindern Produktbrücken beim Schüttguteintrag

Schlamm ist nicht gleich Schlamm! Jeder Industriezweig kennt andere Arten: Klärschlamm oder geschredderter Abfall in Entsorgungsbetrieben, Kaffeegrund und Fleischbrei in der Lebensmittelindustrie, Apfelmus oder Trester in der Getränkeindustrie, Nassasche und Biomasse im Kraftwerk und viele mehr.

Doch all diese Schlämme haben eines gemeinsam: Unser Fördersystem wird spielend mit ihnen fertig. Denn wir passen jede Anlage individuell und genau an Ihre Bedürfnisse an. Und wir wissen, mit welcher Technologie und welchen Materialien Ihr Förderprodukt ganz einfach von A nach B kommt. Probieren Sie es aus! Wir finden garantiert eine saubere Lösung.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • energiesparender und verschleißfreier Betrieb

  • wenig Rückstände im Fördersystem durch totraumfreies Design

  • Transport schwieriger Medien und gesundheitsschädlicher oder gefährlicher Substanzen

  • geruchfreier Transport

  • in extrem explosionsgefährdeten Bereichen ATEX-konforme Ausführung

Bürstenstationen kommen bei schlammigen und klebrigen Schüttgütern zum Einsatz
Bürstenstationen kommen bei schlammigen und klebrigen Schüttgütern zum Einsatz
Mögliche Produktreste werden mittels Bürsten von Kette und Scheiben entfernt
Mögliche Produktreste werden mittels Bürsten von Kette und Scheiben entfernt
Bei brückenbildenden Materialien werden rotierende Brückenbrecher eingesetzt
Bei brückenbildenden Materialien werden rotierende Brückenbrecher eingesetzt
Durch Rotation der Räder wird das Material umgewälzt und der Eintrag unterstützt
Durch Rotation der Räder wird das Material umgewälzt und der Eintrag unterstützt