Ausfallklappe

Ausfallklappen dienen zum Absperren von Ausläufen für Schüttgüter innerhalb eines Transportsystems. Das Absperren erfolgt über ein Rohrsegment welches den Ausschnitt im Rohr seitlich totraumfrei verschließt. So kann die Übergabe eines Schüttguts von einem auf ein anderes System durch öffnen bzw. schließen der Klappe kontrolliert werden. Betätigt wird eine solche Klappe per Hand, pneumatisch oder motorisch.