Förderscheibe

In der Fördertechnik ist eine Förderscheibe (oft auch als Mitnehmerscheibe oder Transportscheibe bezeichnet) eine aus Kunststoff oder Metall gefertigte Scheibe,
welche einen etwas geringeren Durchmesser als der Rohr- oder Schachtinnen-
durchmesser besitzt, in welchem diese geführt wird. Förderscheiben werden in
regelmäßgen Abständen an einer Rundgliederkette oder einem Seil befestigt. Zur
Förderung wird das Schüttgut in die Räume zwischen den Förderscheiben gefüllt.