Zwangsaustrag

Wenn sich bei einem Rohrkettenförderer das Schüttgut nicht selbstständig von der Förderkette trennt, wird ein Zwangsaustrag an den Auslaufstellen eingesetzt, welcher zum Beispiel mittels Bürsten, Stößeln, Vibrationen oder Bedüsungen das Produkt zum austragen zwingt.