Lebensmittelfördertechnik

Wir bewegen Leckeres.

Wir haben sehr viel Erfahrung in der Nahrungsmittelindustrie gesammelt. Unser hoher Anspruch erfüllt die höchsten Reinheitsanforderungen und wir wissen, wie man mit sensiblen Schüttgütern umgeht.

Gerade im Lebensmittelbereich können die Anforderungen der Schüttgüter kaum unterschiedlicher sein. Nüsse, Mehle, Zucker, Trockenfrüchte oder Cornflakes brauchen eine Spezialbehandlung, die wir leisten können.

Bei der Konstruktion haben wir die Reinigungsprozesse im Auge, planen großzügige Reinigungsöffnungen ein und vermeiden weitestgehend Toträume, um aufwändige Zwischenreinigungen zu vermeiden. Anschlüsse für „Cleaning in Place“ (CIP) können vorgesehen werden.

Stark klebrige oder anhaftende Produkte werden mittels rotierender Bürsten, gezielter Vibrationen oder eines ausgerichteten Luftstrahls bzw. Luftschusses von der Förderkette getrennt.

Volle Ladung Vorteile.

  • Flexible Streckenführung
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Staub-, Gas- und Druckdicht
  • Explosionsdruckstoßfest
  • Förderstrecken bis zu 60 m horizontal oder 40 m vertikal
  • Geringer Platz- & Energiebedarf
  • Alle Ausführungen gemäß ATEX möglich
  • Zünddurchschlagsicher
  • 5 Baugrößen wählbar
  • Mehrere Ein- & Ausläufe möglich

Allzeit bereit.

Wir wissen, was Euer Schüttgut braucht.

Ralf Ronken

+49 4465 9469-24

E-Mail Anrufen