Holzindustrie

Industriebranchen

Schrage Anwendungen Industriebranchen Holzindustrie

Wo Gehobelt wird, da fallen Späne

Und genau diese transportieren wir dann von A nach B

Holz bearbeiten, verarbeiten, veredeln oder auch verwerten – das alles findet in den unterschiedlichen Unternehmen der Holzindustrie statt. Und überall dort ist natürlich auch unser Rohrkettenförderer im Einsatz. 

Er fördert Sägemehl, Holzabfälle oder auch Holzspäne für die Herstellung von Spanplatten, Hackschnitzel für die Produktion von Zellstoffen, Zuschlagstoffe wie Natriumsulfat und Schwefeldioxid oder Klebemittel wie Harnstoff oder Lignin.

Und weil Holz derzeit der mit Abstand wichtigste Bioenergieträger ist, nehmen auch Pellets gerne den komfortablen und energiesparsamen Weg durch den Rohrkettenförderer – direkt Richtung Silo oder Ofen.

Düngemittel, Dämmstoff & Co.

Doch auch Produkte für den Handel, wie Hackschnitzel für den Gartenbau, Holzgranulat als Dämmstoff oder Asche aus der Verbrennung als Düngemittel werden per Rohrkettenförderer transportiert. 

Sie sehen – es gibt unzählige Möglichkeiten! Also runter vom Holzweg und rein in die Lösungsvielfalt der Schrage Rohrkettenförderer.

Die passende Lösung für Ihre Branche

Ihre Branche ist nicht dabei? Wir testen für Sie in unserem Technikum!

Haben Sie Fragen?

Unsere spezialisierten Ansprechpartner sind für Sie da

Christian Schmidt

Technische Projektbearbeitung

+49 4465 9469-22

E-Mail Anrufen