Holzindustrie

Runter vom Holzweg.

Und mit dem richtigen System zum Ziel! Holz bearbeiten, verarbeiten, veredeln oder auch verwerten - das alles findet in den unterschiedlichen Unternehmen der Holzindustrie statt. In jedem dieser Unternehmen können mithilfe unserer Rohrkettenförderer

Sägemehl, Holzabfälle oder auch Holzspäne für die Herstellung von Spanplatten oder Hackschnitzel befördert werden. Auch Zell- und Zuschlagstoffe oder Klebemittel sind mühelos transportierbar.

Granulate, Pellets, Pulver, Mahlgut, Flakes, Fasern. Auch schwierige Nanopartikel, fluidisierendes Schüttgut oder Schlämme können mit teilweise eigens konstruierten Schrage-Anlagen zuverlässig von einem Produktionsschritt zum nächsten transportiert werden. Mithilfe unserer Rohrkettenförderer werden Schüttgüter sicher in den laufenden Prozess eingeschleust und Abrieb sowie Entmischung vermieden.

Allzeit bereit.

Wir wissen, was Euer Schüttgut braucht.

BEng Daniel Schrage

Technische Projektbearbeitung

+49 4465 9469-46

E-Mail Anrufen